Reisefinder
Schnellanfrage


Ihre Kontaktdaten

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Schnellanfrage

Bitte beschreiben Sie Ihre Anfrage näher

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

/
Ardennen

Klassenfahrt

Naturschönheit, historische Orte, Burgen, Klöster und zahlreiche Sportmöglichkeiten. Die Belgischen Ardennen sind ein TOP-Reiseziel für Ihre Klassenfahrt.
Sparen Sie Zeit!
Gleich Angebot anfordern
Ihr Reiseexperte für:
Foto von Valentina Kneisler

Reisefinder
Reisefinder
Liste Galerie
<<
>>

Programmvorschlag für Ihre Klassenfahrt in die Ardennen

1. Tag: AnreiseRadiergummi
Auf geht es mit dem Reisebus zu einer spannenden Klassenfahrt nach Belgien. Am Ziel angekommen bekommen Sie Ihre Unterbringung gezeigt. Anschließend ist bis zum Abendessen Zeit zum Kennenlernen der Anlage. Bereits Am Anreisetag können Sie das Erlebnisbad im Park nutzen.

2. Tag: Tagesausflug nach Luxemburg
Nach dem Frühstück empfehlen wir Ihnen einen Ausflug in den zweitkleinsten Staat in der Europäischen Union – Luxemburg! Bei einem geführten Stadtrundgang reisen Sie durch die Geschichte, begonnen mit der Altstadt und dem großherzoglichen Palast, die Teil des UNESCO-Weltkulturerbes sind. Weiter geht es vorbei an den Kasematten, den Stollen, die fast das gesamte Erdreich unter Luxemburg Stadt durchziehen. Schließlich kommen Sie in der neueren Geschichte an, die vor allem durch die EU-Institutionen wie dem Europäischen Gerichtshof und dem Europäischen Rechnungshof geprägt ist.

3. Tag: Zeit zur Nutzung der Sportmöglichkeiten im Sunparkblauer Buntstift
Heute haben Sie den ganzen Tag zur freien Verfügung. Die großflächige Außenanlage des Sunparks bietet eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten. Neben Ballsportplätzen für Volleyball, Fußball, Tennis und Squash gibt es eine Minigolfanlage und eine Bowlingbahn. Wer gerne etwas in der wunderschönen Umgebung unterwegs seinBleistift möchte, sollte sich ein Fahrrad mieten und Felder und Wälder durchradeln. Anschließend können Sie im Aqualand mit Wellenbad rutschen, tauchen, schwimmen oder einfach im Jacuzzi relaxen. Nach einem Tag voller Sport und Spiel gibt es ein leckeres Abendessen.

4. Tag: Tagesausflug Spa-Franchorchamps und La-Roche-en-Ardenne
Schon ist der letzte Tag der Klassenfahrt in den Ardennen angebrochen. Einmalig ist eine Besichtigung der Formel-1-Rennstrecke in Spa-Francorchamps, ca. 30 Autominuten vom Sunpark entfernt. Bei einem Rundgang werden Ihnen unter anderem die Schaltzentrale, die Fahrerlager und die Kommentatorenkabinen gezeigt.  Ebenfalls ein schönes Ausflugsziel ist der Wildpark in La-Roche-en Ardenne. Hier begegnen Sie Wölfen, Waschbären und anderen heimischen Tieren. Beim gemeinsamen Abendessen am letzten Abend ist noch einmal Zeit, das Erlebte Revue passieren zu lassen.

5. Tag: Rückreise
Schnell ist die Woche vergangen, die für jeden ganz persönliche Highlights bereit gehalten hat. Mit dem Bus fahren Sie zurück nach Deutschland.

Klassenfahrt Ardennen 2017/2018

Die Belgischen Ardennen begeistern mit Naturschönheiten, historischen Orten, Burgen, Klöstern und zahlreichen Sportmöglichkeiten wodurch ihre Klassenreise ein voller Erfolg wird.

Kanutour ArdennenIn der näheren Umgebung locken Möglichkeiten zum Bogenschießen oder ein Hochseilgarten. Eine Mountainbikeabfahrt vom höchsten Punkt der Ardennen nach La Roche-en-Ardennes wird auch den fittesten Schüler abends müde ins Bett fallen lassen.

Eingebettet in herrliche Landschaften der Region Vielsalm-Gouvy ist der Sunpark Ardennen idealer Ausgangspunkt für unterschiedlichste Ausflüge: Die quirlige Stadt Brüssel, die politisch, historisch und auch kulinarisch einiges zu bieten hat. Wer an Brüssel denkt, denkt automatisch an das Brüsseler Atomium! Das weltberühmte Symbol der belgischen Hauptstadt zählt heute zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Brüssels. Dazu gehört aber auch das Parlamentarium, eine Probe der typisch belgischen Pommes oder ein Abstecher in die Comic-Szene.

Oder die Weltkulturerbestadt Brügge mit den vielen Grachten. Man hat das Gefühl ins Mittelalter einzutauchen. Spannend ist auch ein Besuch im Schokoladenmuseum Brügge oder im berühmten Diamantenmuseum.

Für alle Sportbegeisterten gehört ein Besuch der Formel 1 Rennstrecke Spa-Franchorchamps – auch „Ardennen-Achterbahn“ genannt – unbedingt zum Programm.

Ein Tag im Euro Space Center rundet eine Klassenfahrt in die Ardennen ab. Hier kann man alles über den Weltraum und seine Eroberung erfahren und für einen Tag Astronaut sein.