Reisefinder
Schnellanfrage


Ihre Kontaktdaten

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Schnellanfrage

Bitte beschreiben Sie Ihre Anfrage näher

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

/
Bayerischer Wald

Klassenfahrt Bayerischer Wald

Der Bayerische Wald bietet mittelalterliche Städte, Glasbläser und Bergwerke! Tolle Freizeitangebote runden Ihre Klassenfahrt ab.
Sparen Sie Zeit!
Gleich Angebot anfordern
Ihr Reiseexperte für: Bayerischer Wald
Foto von Heike Schmidt

Reisefinder
Reisefinder
Liste Galerie
Land

Region
Anreise
Abreise
Kartenausschnitt Bayerischer-wald
Karte anzeigen
Suche verfeinern
Anreisearten
Unterkünfte
Bildungsthemen
Logo - Schlau mal weg
Unser Qualitätssiegel für bildungsorientierte Klassenfahrten
Auswahl aufheben
Karte schließen
<<
1
2
3
>>

Programmvorschlag für Ihre Klassenfahrt in den Bayerischen Wald

1.Tag: AnreiseBuntstift grün
Nach Ihrer Anreise in den Südosten Deutschlands haben Sie erst einmal Zeit die Zimmer zu beziehen und die Unterkunft kennenzulernen. Anschließend treffen Sie sich zum gemeinsamen Abendessen.

2.Tag: Ausflug nach Bodenmais
Nach einem guten Frühstück fahren Sie mit dem Bus nach Bodenmais. Der Ort ist bekannt für sein Silberbergwerk. Bei einer Führung in Helm und Poncho geht es hinab unter Tage. Ein fachkundiger Bergmann erklärt Ihnen, mit welchen Geräten das Silber in früherer Zeit abgebaut wurde. Ein Highlight ist der unterirdische See. Mit dem Sessellift gelangen Sie nach der Führung auf den Berg, zurück geht’s mit der Sommerrodelbahn. Anschließend empfehlen wir einen Besuch in Joska’s Glashütte, einer etwas anderen Glasmanufaktur. Bei einer Werkstattbesichtigung erleben Sie hautnah, wie aus der glühenden Masse Formen Buntstift blaugeblasen werden. Auf dem Gelände gibt es außerdem einen Skulpturenpark und einen Abenteuerspielplatz.

3.Tag: Ausflug Passau
Heute bietet sich ein Ausflug in die Dreiflüssestadt Passau an. Hier treffen Donau, Inn und Ilz aufeinander. Bei einem geführten Rundgang durch die barocke Altstadt fühlt man sich an eine italienische Stadt erinnert. Warum das so ist, erklärt Ihnen Ihr Guide. Über der Stadt thront eine der größten Burganlagen Europas. Bei einer Schifffahrt auf der Donau vorbei an der Silhouette Passaus wird der Charme der Stadt ganz besonders erlebbar.
Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit für Ballspiele oder andere gemeinschaftliche Aktivitäten auf der Anlage der Unterkunft.

4.Tag: Ausflug nach Eging am See
Der letzte volle Tag Ihrer Klassenfahrt bricht an. Unternehmen Sie einen Trip nach Eging am See. Dort bietet der Erlebnispark Pullmann City spektakuläre Shows und aufregende Attraktionen rund um die amerikanische Wild-West-Vergangenheit. Versuchen Sie sich im Bogenschießen oder finden Sie Ihr Glück beim Goldwaschen. Highlights sind die Stuntshow mit ihren waghalsigen Reiteinlagen und die Bisonherde. Je nachdem, wie lange Sie im Wilden Westen zubringen, können Sie auch heute am Nachmittag noch das Freizeitangebot der Unterkunft nutzen.

5.Tag: Rückreise
Mit gepackten Koffern geht es zum Frühstück und anschließend steigen Sie in den Reisebus Richtung Heimat.

Klassenfahrt Bayerischer Wald 2017/2018

Immer noch Teil des Mittelgebirges ist der Bayerische Wald ein ganzjähriges Reiseziel für Klassenfahrten mit sportlichen oder geografischen Schwerpunkt.

Bayerischer Wald FreyungDer Ferienpark Altreichenau befindet sich direkt an der deutschen Landesgrenze zu Tschechien und Österreich und ist somit ein idealer Ausgangspunkt für Touren in die nähere Umgebung. Nicht weit entfernt liegt der Dreisesselberg, der bei einer Wanderung erklommen werden kann. Ein wunderbares Panorama der Landschaft bekommen Sie mit weniger Anstrengung, dafür etwas weiter entfernt. Zum Großen Arber nahe Bodenmais führt eine Bergbahn. Von der Spitze sind bei gutem Wetter sogar die Alpen  zu erkennen. Von hoch oben geht es in Bodenmais auch tief nach unten. Das ehemalige Silberbergwerk beeindruckt mit einem großen unterirdischen See. Bei einer Führung erfahren Sie, unter welchen Bedingungen die Bergleute das Silber gewannen.

Unternehmen Sie einen Ausflug in die drei Flüsse-Stadt Passau und genießen Sie bei einer Schifffahrt entspannt das Stadtpanorama. Wenn Sie die italienisch beeinflussten Bauten genauer kennen lernen wollen, können Sie anschließend noch zu Fuß an einer Stadtführung teilnehmen.

Bayerischer Wald SchulklasseDie Region Bayerischer Wald ist bekannt für ihre filigrane Glasbläserkunst. Besuchen Sie eine der Schauwerkstätten und verfolgen Sie, wie aus einem Klumpen heißen Gesteins ein Kugel oder Vase wird. Mit einem Besuch in der Pullman City in Eging am See landen Sie in der Zeit des Wilden Westens. Der Freizeit- und Erlebnispark bietet Attraktionen wie Westernreiten, Goldwaschen und Stuntshows. Sollte das Wetter einmal nicht mitmachen, sind Sie im Erlebnisbad „Elypso“ in Deggendorf gut aufgehoben. Verschiedene Rutschen und Schwimmbecken lassen auch einen regnerischen Tag schnell vergehen.