Reisefinder
Schnellanfrage


Ihre Kontaktdaten

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Schnellanfrage

Bitte beschreiben Sie Ihre Anfrage näher

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

/
Cambridge

Klassenfahrt Cambridge

Machen sie eine Klassenfahrt in die weltberühmten Universitätsstadt Cambridge. Mischen Sie sich unter die Studenten und genießen Sie das quirlige Treiben!
Sparen Sie Zeit!
Gleich Angebot anfordern
Ihr Reiseexperte für: Cambridge
Foto von Andrea Beyreuther

Reisefinder
Reisefinder
Liste Galerie
Land

Region
Anreise
Abreise
Kartenausschnitt Cambridge
Karte anzeigen
Suche verfeinern
Anreisearten
Unterkünfte
Bildungsthemen
Logo - Schlau mal weg
Unser Qualitätssiegel für bildungsorientierte Klassenfahrten
Auswahl aufheben
Karte schließen
<<
1
2
>>

Programmvorschlag für Ihre Klassenfahrt nach Cambridge

1. Tag: AnreiseSchere
Mit dem Reisebus geht es in ca. 13 Stunden (je nach Abfahrtsort) nach Cambridge in Großbritannien. Am Abend beziehen Sie Ihr Quartier bzw. treffen Sie die Gastfamilien.

2. Tag: Tagesausflug nach London
Nach dem Frühstück fahren Sie an Ihrem ersten Tag vor Ort in die britische Hauptstadt London. Hier bekommen Sie bei einer geführten Stadtrundfahrt einen Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der City. Am Nachmittag haben Sie Zeit für individuelle Erkundungen, wir empfehlen Ihnen den Besuch des Ripley´s Believe It Or Not, des London Dungeon oder eines der zahlreichen Museen. In den trubeligen High Streets gibt es außerdem eine Vielzahl an Shoppingmöglichkeiten. Am späten Nachmittag fahren Sie zurück in Ihre Unterkunft.

3. Tag: Tagesausflug nach Stratford-upon-Avon
Am heutigen Tag bietet sich ein Ausflug nach Stratford-upon-Avon – dem Geburtsort Shakespeares an. Besuchen Sie das Geburtshaus des berühmten Dichters mit dem Museum über sein Leben. Anschließend gibt es im offizielle lila Buntstift„Shakespeare-Theater“  der Royal Shakespeare Company  einen Blick hinter die Kulissen. Vom Turm des Gebäudes bietet sich ein wunderbarer Blick über die Stadt und den Fluss Avon.
Nach einem interessanten literarischen Tag geht es am Abend wieder zurück nach Cambridge.

4. Tag: Tageausflug nach Oxford
Oxford, neben Cambridge die zweite wichtige Universitätsstadt in Großbritannien ist das Ziel des 4. Reisetags. Erleben Sie bei einem Rundgang eine Zeitreise durch die Historie Englands. Ein Besuch in grüner Buntstifteinem der Collegegebäude darf natürlich auf keinen Fall fehlen. Nehmen Sie anschließend an einer Führung durch die Old Bodleian Library teil oder besuchen Sie das Ashmolean Museum. Dort sind interessante archäologische Exponate zu sehen. Beim Bummeln durch die Gassen lassen Sie sich vom studentischen Treiben in der hübschen Stadt mitnehmen.

5. Tag: Zeit zur freien Verfügung in Cambridge
Am letzten Vormittag Ihrer Reise haben Sie Gelegenheit, Cambdrige auf eigene Faust zu entdecken. Erkunden Sie die zahlreichen außergewöhnlichen Museen der Stadt  wie das The Centre for Computing History oder das Polar Museum. Die bekannten Colleges darunter das größte, das Trinity College, stehen Besuchern ebenfalls offen.  Am frühen Abend endet Ihre Klassenfahrt und Sie treten Sie die Heimreise an.

6. Tag: Ankunft am Heimatort
Nach einer langen Nachtfahrt erreichen Sie am frühen Vormittag den Ausgangspunkt Ihrer Klassenfahrt.

Klassenfahrt Cambridge 2017/2018

Bei dem Namen Cambridge denkt man unweigerlich an Universitätsgebäude, Studenten, Gelehrte, Genies und uralte Bücher. Die Universität von Cambridge ist eine der renommiertesten Hochschulen der Welt und blickt auf eine über 900-jährige Geschichte zurück.

College in CambridgeWährend einer Klassenfahrt nach Cambridge sollten Sie beispielsweise einen Besuch der King´s College Chapel einplanen. Es ist wohl das schönste und bekannteste gotische Gebäude in Cambridge. Insgesamt befinden sich 31 Colleges, in verschiedenen prächtigen Gebäuden, überall in der Altstadt. Der Great Court des Trinity College ist besonders reizvoll. In diesem College lernten und wirkten Größen wie Sir Isaac Newton, Francis Bacon, Charles Rolls und Prinz Charles.

Auch sollten Sie das Fitzwilliam-Museum nicht verpassen, das Kunst- und Antiquitätenmuseum der Universität Cambridge. In dem Museum finden Sie neben Antiquitäten und angewandter Kunst auch eine Sammlung von Münzen und Medaillen, Manuskripte und Bücher, Gemälde, Zeichnungen und Drucke.

Schlendern Sie während Ihrer Klassenfahrt durch Cambridge entlang des namensgebenden Flüsschens Cam. Bootstour in CambridgeVielleicht entdecken Sie hierbei auch die Seufzerbrücke oder die Mathematikerbrücke, welche offiziell einfach Wooden Bridge heißt. Der mathematische Aspekt beruht auf den Holzbalken, welche eine Reihe von Tangenten bilden, die den Bogen der Brücke andeuten. Anschließend empfehlen wir einen Besuch des botanischen Gartens der Universität von Cambridge, welcher einer der bedeutendsten botanischen Gärten Großbritanniens ist. Er umfasst unter anderem einen Steingarten, einen Sumpfgarten, einen Rosengarten, Waldgarten sowie einen Garten der Gerüche. Insgesamt enthält er ca. 8000 Arten.