Reisefinder
Reisefinder
Liste Galerie
Land

Region
Suche verfeinern
Anreisearten
Unterkünfte
Bildungsthemen
Logo - Schlau mal weg
Unser Qualitätssiegel für bildungsorientierte Klassenfahrten
Auswahl aufheben
Karte Schließen
<<
1
>>
Ihr Ansprechpartner
Foto von Ferdinand Schnuchel
Ferdinand Schnuchel
Reiseexperte

Klassenfahrt Edinburgh 2021/2022

Edinburgh bedeutet so viel wie „Festung auf dem Hügel“, welches die Stadt ursprünglich war. Bis ins 12. Jahrhundert war es eine reine Festung und das Edinburgh Castle dominiert bis heute die Stadt.

Edinburgh CastleDie kleine St. Margaret´s Chapel ist das älteste Gebäude des Schlosses und der Stadt Edinburghs. Es wurde im 12. Jahrhundert von König David I. als königliche Familienkapelle gebaut. Bei Ihrer Klassenfahrt nach Edinburgh sollten Sie das Schloss unbedingt besuchen. Nachdem Sie das Schloss auf dem Castle Rock besichtigt haben, empfehlen wir Ihnen auch den Arthur Seat zu erklimmen. Wichtig sind hier besonders festes Schuhwerk und eine Jacke, da es auf dem Hügel windig ist. Der Kegel des erloschenen Vulkans befindet sich mitten in der Stadt und bietet einen beeindruckenden Blick im Westen bis zur Nordsee, im Süden über die Pentland Hills, im Norden über die Ochil HIlls und im Westen über die Stadt Edinburgh.

Die Altstadt und Teile der Neustadt gehören zum UNESCO Weltkulturerbe und Sie werden sich während Ihrer Klassenfahrt nach Edinburgh fühlen, als wären Sie in eine andere Welt versetzt. Neben dem Edinburgh Castle gehört auch die Royal Mile zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Die Royal Mile ist das Herz der Altstadt. Sie ist tatsächlich eine Meile lang und bildet eine Folge aus Straßen zwischen dem Edinburgh Castle und des Holyrood Palace. Die bekannteste Straße der Royal Mile ist die High Street, wo Sie unter anderem die St. Giles Cathedral, das glücksbringende Heart Of Midlothian und Real Mary King´s Close finden. Das Holyrood Palace am Ende der Royal Mile ist die offizielle Residenz der britischen Königin in Schottland.

Schnellanfrage