Reisefinder
Schnellanfrage


Ihre Kontaktdaten

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Schnellanfrage

Bitte beschreiben Sie Ihre Anfrage näher

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

/
Emsland/ Papenburg

Klassenfahrt Emsland/ Papenburg

Zwischen Flussläufen, inmitten von Wiesen, Wäldern und Mooren kann man Abschalten. Ausflugsziele sind die Meyerwerft Papenburg oder die Gedenkstätte Esterwegen.
Sparen Sie Zeit!
Gleich Angebot anfordern
Ihr Reiseexperte für: Emsland/ Papenburg
Foto von Andy Priepke

Reisefinder
Reisefinder
Liste Galerie
Land

Region
Anreise
Abreise
Kartenausschnitt Emsland-papenburg
Karte anzeigen
Suche verfeinern
Anreisearten
Unterkünfte
Bildungsthemen
Logo - Schlau mal weg
Unser Qualitätssiegel für bildungsorientierte Klassenfahrten
Auswahl aufheben
Karte schließen
<<
1
>>

Programmvorschlag für Ihre Klassenfahrt in das Emsland

1. Tag: AnreiseFilzstifte
Nach der Ankunft im Jugendgästehaus Johannesburg in Papenburg, beziehen Sie zuerst Ihre vorbereiteten Zimmer. Anschließend haben Sie bis zum Abendessen Zeit, die Unterkunft und die Freizeitangebote auf dem Gelände zu erkunden.

2. Tag: Stadtrallye Papenburg und Hafenrundfahrt
Beginnen Sie Ihren ersten ganzen Tag in Papenburg mit einer Stadtrallye, bei der Sie sich spielerisch mit Geschichte und Architektur auseinandersetzen. Alternativ können Sie sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auch von einem Stadtführer erklären lassen. Anschließend empfehlen wir Ihnen eine Bootsrundfahrt durch Deutschlands südlichsten Seehafen. Vorbei geht es am Güterumschlagplatz, den Werftanlagen und durch eine Schleuse. Mit etwas Glück liegt auch gerade ein sich im Bau befindliches Kreuzfahrtschiff in einem der Docks. Bei schönem Wetter können Sie auf dem Gelände der Unterkunft einen Grillabend genießen.

3. Tag: Meyer Werft und Kletterwald
Nach dem Frühstück steht ein Klassiker jeder Klassenfahrt ins Emsland an, ein Ausflug zur Meyer Werft. Bei einer Führung können Sie sich aus unmittelbarer Nähe von den Produktionsprozessen und dem Glamour der LinealKreuzfahrtriesen überzeugen. Diese neue Erlebniswelt gibt Ihnen Einblicke in die Werftgeschichte, veranschaulicht Konstruktion, Bauweisen sowie Innovationen der Kreuzfahrtschiffe. Am Nachmittag können Sie im Kletterwald Ihren Mut und Ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen und gleichzeitig den Teamgeist fördern – schließlich sollen alle den Parcours überwinden!
Zurück in der Unterkunft wartet das Abendessen auf hungrige Kletteraffen.

4. Tag: Moorwanderung und Gedenkstätte Esterwegen
Allen Naturliebhabern empfehlen wir heute eine Wanderung auf dem Moorlehrpfad. Entdecken Sie die einzigartige Lebenswelt von Tieren und Pflanzen. Geschichtlich interessierte Gruppen sollten auf jeden Fall in die Gedenkstätte Esterwegen fahren. Bei einem museumspädagogischen Programm  erfahren Sie, wie  die Arbeit der Häftlinge im Moor sowie ihr Leben und Leiden in den Lagern aussah.
Am Abend, wenn Sie sich frisch gestärkt haben, lassen Sie Ihre Klassenfahrt bei einer Disco fröhlich ausklingen.

5. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Klassenfahrt Emsland / Papenburg 2017/2018

Endlose Kanäle, Hochmoorflächen, Traumschiffe, Zeitreisen und jede Menge Kultur, Spaß und Sport versprechen einiges für Ihre Klassenfahrt nach Papenburg im Emsland, Deutschlands längster und ältester Fehnkolonie.

Bockwindmühle im EmslandDie vielfältigen Angebote für Schulklassen in der Stadt an der Ems und Umgebung begeistern immer wieder die Reisenden. Kreuzfahrtschiffe, Giganten der Meere, sind ein magischer Anziehungspunkt. Bestaunen Sie die Arbeiten in der Produktionshalle der Meyer Werft und staunen Sie in der Erlebniswelt, wo Exponate, Filme, Musterkabinen und mehr auf Sie warten.

Zur Geschichte Papenburgs gibt es einiges zu erfahren. Am besten Sie machen eine Rundfahrt durch den südlichsten Seehafen Deutschlands und besuchen anschließend den Zeitspeicher. Dort erleben Sie auf interaktive Art die Entstehung der Stadt und des Schiffbaus.

Besondere Angebote für Schulklassen bietet unsere Unterkunft, das Jugendgästehaus Johannisburg. Gehen Sie auf Abenteuerreise oder stärken Sie beim Teamtraining die Gemeinschaft. Weitere erlebnispädagogische Programme verleihen Ihrer Klassenfahrt ebenso Nachhaltigkeit wie die Workshops zur Berufsorientierung, die angeboten werden.
Meyer Werft Papenburg
Durch die günstige Lage Papenburgs bieten sich aber auch zahlreiche Ausflüge in die Umgebung an. Eine Fahrt nach Emden ist lohnenswert, besuchen Sie dort u.a. das VW-Werk oder das Ökowerk, ein Umweltbildungszentrum für kleine und große Ökologen. Moor- oder Wattwanderungen sind spannend und eigenen sich für den Biologie-Unterricht. Klettern im Hochseilgarten oder Kanufahrten runden vor allem sportlich orientierte Schulfahrten ab.