Reisefinder
Schnellanfrage


Ihre Kontaktdaten

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Schnellanfrage

Bitte beschreiben Sie Ihre Anfrage näher

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Klassenfahrt Heide Park

Die Abenteuerwelt von Norddeutschlands größtem Freizeitpark ist der Klassiker für jede Klassenstufe. Ergänzt durch Ausflüge unter anderem nach Hamburg oder zum Serengeti Park ist der Spaß auf Ihrer Klassenfahrt garantiert.
Sparen Sie Zeit!
Gleich Angebot anfordern
Ihr Reiseexperte für: Heide Park
Foto von Ina Materne

Reisefinder
Reisefinder
Liste Galerie
Land

Region
Anreise
Abreise
Kartenausschnitt Heide-park
Karte anzeigen
Suche verfeinern
Anreisearten
Unterkünfte
Bildungsthemen
Logo - Schlau mal weg
Unser Qualitätssiegel für bildungsorientierte Klassenfahrten
Auswahl aufheben
Karte schließen
<<
1
2
>>

Programmvorschlag für Ihre Klassenfahrt zum Heide Park

1. Tag: AnreiseFilzstifte
Mit dem Reisebus  fahren Sie in das Heide Park Resort. Nach der Ankunft beziehen Sie die Zimmer und haben anschließend Zeit die Anlage und ihre Sport-und Spielmöglichkeiten kennenzulernen. Das Abendessen können Sie entweder im zentralen Speisesaal einnehmen oder Sie bereiten sich individuell eine Mahlzeit in der kleinen Bungalowküche zu.

2. Tag: Zeit zur freien Verfügung
In der Unterkunft gibt es genügend Platz für Gruppenspiele. Am Sandstrand können Beachvolleyball und Fußball gespielt werden, aber auch ein Tischtennisturnier bringt eine Menge Spaß. Alternativ können Sie die Zeit mit einer Wanderung durch die schöne Umgebung oder einer Fahrradtour verbringen.

3. Tag: Tageseintritt in den Heide Park
Nach einem leckeren Frühstück (selbstorganisiert oder im Restaurant) verbringen Sie den heutigen Tag im Heide Park. Eine Vielzahl an Fahrattraktionen sorgen für Nervenkitzel und Spaß. Achterbahnen, Wildwasserbahnen Schereund Karussells warten darauf, von Ihnen ausprobiert zu werden. Eines der Parkhighlights ist z.B. der "Flug der Dämonen", Deutschlands einziger Wing Coaster. Wer es lieber etwas ruhiger mag, fährt genießt eine Fahrt mit dem Floßboot. Zwischendurch gibt es zu bestimmten Uhrzeiten zahlreichen Shows mit Action und Stunts. Vom Panoramatower hat man eine gute Sicht über den gesamten Park.

4. Tag: Ausflug zum Serengetipark Hodenhagen
An Ihrem letzten Tag in der Lüneburger Heide lockt ein weiterer Park seine Besucher – der Serengetipark in Hodenhagen, nur ca. eine halbe Stunde mit dem Reisebus vom Heide Park Holida Camp entfernt. Ent­de­cken Sie mit Ihrer Gruppe den Seren­geti-Park auf eigene Faust! Bei einer einstündigen Seren­geti-Bus­tour begeg­nen Ihnen unter ande­rem freilaufende Löwen, Tiger, Gepar­den, Zebras, Giraf­fen, Nas­hör­ner, Bisons und Anti­lo­pen. Wer vom vorherigen Tag noch nicht genug von Achterbahnen hat, hat auch hier die Möglichkeit, sich bei einer rasanten Fahrt durch die Luft wirbeln zu lassen.
Für einen geschichtlich orientierten Abschluss Ihrer Klassenfahrt empfehlen wir Ihnen alternativ einen Besuch mit pädagogischem Programm in der Gedenkstätte Bergen-Belsen.

5. Tag: Rückreise
Schon ist die Woche wieder vorbei und die Heimat ruft. Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Klassenfahrt Heide Park 2017/2018

Direkt neben Norddeutschlands größtem Freizeitpark befindet sich das Heide Park Holiday Camp.

Jugendliche im Heide Park Holiday CampAuf der einen Seite direkt neben dem Heide Park Resort gelegen, auf der anderen Seite idyllisch an Waldrand. Es bietet zum einen kurze Wege für den Tageseintritt zu den über 50 Fahrattraktionen, zum anderen die Möglichkeit für Sport, Spiel und Entspannung. Das Heide Park Holiday Camp punktet mit seinen über 80 farbenfrohen gemütlichen Holzhäusern, der großzügigen Außenanlage mit genügend Platz für Beachvolleyball, Tischtennis, Badminton und mehr.

Für ein Kletterevent der besonderen Art empfehlen wir Ihrer Gruppe einen Ausflug in den knapp 14 km entfernten Kletterpark „Höhenweg Arena“. Klettern auf 6 Ebenen, 4 Mega-Seilrutschen, 180 Aufgaben und ein erlebnispädagogisches Tagesprogramm lassen Ihre Klassenfahrt zu einem Teamevent werden.

Ob Sie weitere Tagesauflüge mit dem Fahrrad in die Lüneburger Heide, in die Tiererlebnisparks „Serengeti Park“ und „Vogelpark Walsrode“ oder nach Heide Park KrakeHamburg planen: alles ist möglich und sehr gut zu erreichen. Durch die Nähe des Heide Park Resorts zum nächstgelegenen Bahnhof Wolterdingen empfehlen wir preisbewussten Gruppen einen Tagesausflug nach Hamburg mit der Bahn. Als Anreiseart für Ihre Klassenreise lässt dieses Zielgebiet Ihnen einen großen Spielraum. Ob Bus, Bahn oder eine Fernbuslinie. Sie haben die Wahl. Überzeugen Sie sich vor Ort.