Reisefinder
Schnellanfrage


Ihre Kontaktdaten

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Schnellanfrage

Bitte beschreiben Sie Ihre Anfrage näher

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

/
Riesengebirge Sommer

Klassenfahrt Riesengebirge Sommer

Spindlermühle und Harrachov sind die bekannten Orte im Riesengebirge. Zwischen tollen Bergpanoramen und gemütlichen Tälern verbringen Sie aktiv Ihre Klassenfahrt.
Sparen Sie Zeit!
Gleich Angebot anfordern
Ihr Reiseexperte für: Riesengebirge Sommer
Foto von Heike Starost

Reisefinder
Reisefinder
Liste Galerie
Land

Region
Anreise
Abreise
Kartenausschnitt Riesengebirge-sommer
Karte anzeigen
Suche verfeinern
Anreisearten
Unterkünfte
Bildungsthemen
Logo - Schlau mal weg
Unser Qualitätssiegel für bildungsorientierte Klassenfahrten
Auswahl aufheben
Karte schließen
<<
1
2
>>

Programmvorschlag für Ihre Klassenfahrt in das Tschechische Riesengebirge

1. Tag: Anreisegelber Bleistift
Das tschechische Riesengebirge ist sommers wie winters ein von Deutschland gut zu erreichendes Klassenfahrtsziel. Mit dem Bus fahren Sie morgens los und erreiche am Nachmittag das Hotel. Nach dem Beziehen der Zimmer haben Sie Zeit, die Hotelanlage und den Ort zu erkunden. Später treffen Sie sich im Speiseraum zum gemeinsamen Abendessen.

2. Tag: Tagesausflug nach Prag
Nach dem Frühstück bietet sich ein Busausflug in die tschechische Hauptstadt Prag an. Erleben Sie "Die lila BuntstiftGoldene Stadt" mit all Ihren Schönheiten. Im Rahmen eines Stadtrundganges mit einem stadtkundigen Reiseleiter lernen Sie die Altstadt, Wenzelplatz, Karlsbrücke und viele andere interessante Sehenswürdigkeiten kennen. Anschließend empfehlen wir Ihnen unbedingt eine Moldauschifffahrt - genießen Sie die herrliche Aussicht vom Wasser aus! Am späten Nachmittag kehren Sie in die Unterkunft zurück, wo das Abendessen für die Gruppe bereit steht.

3. Tag: Tagesausflug in die Adersbacher Felsenstadt
Nach dem Frühstück starten Sie Ihren Ausflug zur Adersbacher Felsenstadt - all das kann die Natur schaffen! Erleben Sie diesen einzigartigen bizarren Naturgarten. Ein Rundweg durch die märchenhafte Felsenstadt zeigt Ihnen mehr als 300 Formen der über 70 Meter hohen Felsengebilde, die auch schon Goethe verzauberten. Im Rahmen einer Bootsfahrt können Sie die Vielzahl und den Formenreichtum der Felsen bewundern.

4. Tag: Sporttag
Nach dem Frühstück starten Sie in einen sportlichen Tag. Im Rahmen Ihrer Klassenfahrt können Sie einen Hochseilgarten besuchen, eine Schlauchboottour machen oder mit einem erfahrenen Guide per Mountainbike das Riesengebirge entdecken. Alternativ können Sie die Schneekoppe, den höchsten Berg des Riesengebirges besuchen. Dorthin fährt eine Seilbahn, aber auch der Weg zu Fuß ist zu schaffen.
Nach einem erlebnisreichen Tag nehmen alle gemeinsam das Abendessen in der Unterkunft ein.

5. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück treten Soe die Heimfahrt mit dem Reisebus an. Sicher haben Ihre Schüler viel über die tollen Erlebnisse während der Klassenfahrt zu berichten.

Klassenfahrt Riesengebirge Sommer 2017/2018

Im Gebirge kann man doch nur im Winter Spaß haben!  Stimmt das? Wir zeigen Ihnen, warum sich auch im Sommer eine Klassenfahrt in die Berge lohnt!

SchneekoppeVerbringen Sie Ihren Aufenthalt in drei Sterne Hotels in den wohl bekanntesten Touristenorten im Riesengebirge in Spindleruv Mlyn und Harrachov. Unsere Empfehlung: die Spindlerova Bouda! Traumhafte Lage auf dem Kamm des Riesengebirges mit einzigartigem und faszinierendem Bergpanorama! Es erwarten Sie moderne Zimmer, ein unglaublich gutes Essen und viele Freizeitmöglichkeiten wie Billard, Tischtennis, Dart, Fuß- oder Volleyball.

Im Riesengebirge kann man die verschiedensten Sportaktivitäten ausüben. Besonders beliebt ist bei den Schülern die Adventure Tour – mit Profi-Tretrollern oder Mountainbikes geht’s 8 km abwärts ins Zentrum von Spindleruv Mlyn, mit der  Sesselbahn geht´s wieder aufwärts zum Medvedin und von hier fahren Sie auf Asphalt- und Wanderwegen wieder zurück ins Zentrum. Oder sie beweisen Mut und Ausdauer in einer der zahlreichen Hochseilgärten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Eine Rafting Tour stärkt nicht nur den Teamgeist, vor allem haben Sie Spaß dabei!

Wer die Schönheiten eines einzigartigen bizarren Naturgartens Mountainbiketourerleben möchte, der sollte einen Abstecher in die Adersbacher Felsenstadt unternehmen! Ein Rundweg durch die märchenhafte Felsenstadt zeigt Ihnen mehr als 300 Formen der über 70 Meter hohen Felsengebilde, die auch schon Goethe verzauberten. Im Rahmen einer Bootsfahrt können Sie die Vielzahl und den Formenreichtum der Felsen entdecken.

Und für kulturell Interessierte empfehlen wir einen Ausflug in die Goldene Stadt, nach Prag. Im Rahmen einer Stadtführung lernen Sie den historischen Reichtum, die Altstadt, den Wenzelplatz, die Karlsbrücke und viele andere interessante Sehenswürdigkeiten kennen.