Reisefinder
Schnellanfrage


Ihre Kontaktdaten

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Schnellanfrage

Bitte beschreiben Sie Ihre Anfrage näher

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Klassenfahrt Salzburg

In der Barockstadt Salzburg mit UNESCO-Weltkulturerbe finden sich Spuren vieler Epochen. Highlights: Die Festung Hohensalzburg und Mozarts Geburtshaus.
Sparen Sie Zeit!
Gleich Angebot anfordern
Ihr Reiseexperte für: Salzburg
Foto von Andy Priepke

Reisefinder
Reisefinder
Liste Galerie
Land

Region
Anreise
Abreise
Kartenausschnitt Salzburg
Karte anzeigen
Suche verfeinern
Anreisearten
Unterkünfte
Bildungsthemen
Logo - Schlau mal weg
Unser Qualitätssiegel für bildungsorientierte Klassenfahrten
Auswahl aufheben
Karte schließen
<<
1
2
3
4
>>

Programmvorschlag für Ihre Klassenfahrt nach Salzburg

1. Tag: AnreiseFüller
Anreise in Eigenregie oder mit Bus/Bahn/Flugzeug. Sammeln Sie erste Eindrücke von Salzburg, z.B. bei einem Shoppingbummel über die Getreidegasse.  Außerdem bietet sich Ihnen die Möglichkeit eines der zahlreichen Museen der Stadt an der Salzach zu entdecken.

2. Tag: geführter Stadtrundgang und Besuch im Haus der Natur
Am ersten vollen Tag Ihrer Klassenfahrt in Salzburg lernen Sie bei einem Stadtrundgang die bedeutendsten Highlights im Zentrum kennen. Zum Mittagessen können Sie z.B. in eines der zahlreichen Salzburger Kaffeehäuser einkehren. Nachmittags haben Sie die Möglichkeit, im Haus der Natur, einer der umfangreichsten Ausstellungen und Forschungsstation des Landes, Flora und Fauna näher kennenzulernen. Lassen Sie den Abend in einem der zahlreichen kleinen Theater ausklingen.

3. Tag: Besichtigung Festung Hohensalzburg und Mozarthäuser
Heute empfehlen wir einen Besuch beim Wahrzeichen Salzburgs, der Festung Hohensalzburg. Sie trohnt über der Stadt und ist die größte und am besten erhaltene Burganlage Europas. Durch eine geführte Tour wird der Besuch erst so richtig informativ. Nach kurzer Stärkung zum Mittag lohnt sich der Besuch eines der Mozarthäuser, z.B. das Hagenauerhaus - Mozarts Geburtshaus in der Getreidegasse. Mittlerweile ein Museum lockt es alljährlich zahlreiche Besucher an. Später probieren Sie doch Original Mozartkugeln in der Konditorei Fürst.

4. Tag: Schifffahrt auf der Salzach und Besuch Schloss HellbrunnRadiergummi
Eine gute Möglichkeit den Tag zu verbringen ist eine Schifffahrt auf der Salzach. Hier schippern Sie entlang der noblen Kai-Villen, der imposanten Stadtkulisse und einer einzigartigen Naturlandschaft. Wir empfehlen diese Fahrt mit einem Besuch im märchenhaft gelegenen Barockschloss Hellbrunn zu verbinden. Dort lassen sich unter anderem die weltberühmten Wasserspiele und vieles mehr bestaunen. Gleich nebenan befindet sich der Zoo von Salzburg.

5. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück geht eine erlebnisreiche Klassenfahrt zu Ende und Sie treten am Vormittag die Heimreise an.

Klassenfahrt Salzburg 2017/2018

Klassenfahrten nach Salzburg zeigen eine wunderschöne Barockstadt mit UNESCO-Weltkulturerbe. Architektonische Spuren vieler Epochen, die Festung Hohensalzburg, Mozarts Geburtshaus und natürlich Mozartkugeln – all dies erleben Sie bei Ihrer Klassenreise.

Salzburg mit BurgSammeln Sie erste Eindrücke bei einem Stadtrundgang und lernen Sie die bedeutendsten Highlights im Zentrum Salzburgs kennen. Besuchen Sie das Wahrzeichen Salzburgs, die Festung Hohensalzburg. Sie trohnt über der Stadt und ist die größte und am besten erhaltene Burganlage Europas. Durch eine geführte Tour wird der Besuch erst so richtig informativ. Nach kurzer Stärkung zum Mittag lohnt sich der Besuch eines der Mozarthäuser, z.B. das Hagenauerhaus - Mozarts Geburtshaus in der Getreidegasse. Mittlerweile ein Museum, das alljährlich zahlreiche Besucher anlockt. Später probieren Sie doch Original Mozartkugeln in der Konditorei Fürst!

Erleben Sie bei einer Schifffahrt außergewöhnliche Blicke vom Wasser auf die berühmte Silhouette der Festspielstadt! Erfahren Sie mehr über das "Lustschloss" Hellbrunn. Erkunden Sie die herrliche Parkanlage und lassen Sie sich von den weltberühmten Wasserspielen verzaubern.

Im Haus der Natur erfahren Sie mehr über eine der umfangreichsten Ausstellungen und Forschungsstation des Landes. Allein das Aquarium wird als eines der schönsten in ganz Mitteleuropa bezeichnet. Salzburg Schloss HellbrunnBesichtigen können Sie einen Reptilienzoo, eine Saurierhalle, eine Weltraumschau, die Welt der Kristalle, eine Reise durch den menschlichen Körper, die Welt des Meeres und das Science Center.

Bei einem Ausflug nach Berchtesgaden gehen Sie auf Entdeckungsreise im Salzbergwerk und experimentieren im Salzlabor. Auf der anschließenden SalzZeitReise lüften Sie weitere Geheimnisse über das "Weiße Gold". Nachmittags haben Sie die Möglichkeit sich am historischen Ort  - Obersalzberg - mit der Geschichte des Feriendomizils Hitlers und der Geschichte des Nationalsozialismus auseinanderzusetzen. Die Dokumentation verbindet die Geschichte des Obersalzbergs mit einer Darstellung der zentralen Erscheinungsformen der nationalsozialistischen Diktatur.