Reisefinder
Schnellanfrage


Ihre Kontaktdaten

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Schnellanfrage

Bitte beschreiben Sie Ihre Anfrage näher

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Klassenfahrt Schloss Dankern

Zwischen Flussläufen,Wiesen, Wäldern und Mooren kann man Abschalten und Aufatmen. Ein herrlich buntes Programm erwartet Sie auf Ihrer Schloss Dankern Klassenfahrt.
Sparen Sie Zeit!
Gleich Angebot anfordern
Ihr Reiseexperte für: Schloss Dankern
Foto von Andy Priepke

Reisefinder
Reisefinder
Liste Galerie
Land

Region
Anreise
Abreise
Kartenausschnitt Schloss-dankern
Karte anzeigen
Suche verfeinern
Anreisearten
Unterkünfte
Bildungsthemen
Logo - Schlau mal weg
Unser Qualitätssiegel für bildungsorientierte Klassenfahrten
Auswahl aufheben
Karte schließen
<<
1
>>

Programmvorschlag für Ihre Klassenfahrt zum Schloss Dankern

1. Tag:
Nach der Ankunft im Ferienzentrum Schloss Dankern und dem Bezug Ihrer Ferienhäuser erkunden Sie die Spitzerzahlreichen Freizeitmöglichkeiten, die das Areal zu bieten hat. Am Abend steht dann gemeinsames Zubereiten des Abendessens auf dem Programm.

2. Tag:
Nach der gemeinsamen Stärkung beim Frühstück lockt das kühle Nass. Bei schönem Wetter empfehlen wir den Dankernsee mit herrlichem Sandstrand und jeder Menge Badespaß, nebenher bieten ein Bootsverleih für Tretboote und Windsurfen und Wasserski-Angebote für mehr Abwechslung. Für mehr Wasseraction mit Rutschen stehen ein StiftFreibad sowie das überdachte Erlebnisspaßbad Topas zur Verfügung.
Nachmittags können Sie bei einer Radtour die Umgebung erkunden und einen Abstecher zur Kart-Bahn „Emslandring“  machen. Anschließend können Sie auf einem der zahlreichen Sportplätze in der Anlage ein Fußball-, Basketball- oder Volleyballturnier veranstalten. 

3. Tag:
Nach dem Frühstück steht ein Klassiker jeder Klassenfahrt ins Emsland an, ein Ausflug nach Papenburg zur Meyer Werft. Bei einer Führung können Sie sich aus unmittelbarer Nähe von den Produktionsprozessen und dem Glamour der Kreuzfahrtriesen überzeugen. Diese neue Erlebniswelt gibt Ihnen Einblicke in die Werftgeschichte, veranschaulicht Konstruktion, Bauweisen sowie Innovationen der Kreuzfahrtschiffe. Anschließend empfehlen wir eine Rundfahrt in Deutschlands südlichsten Seehafen.
Zurück in der Unterkunft schauen Sie doch einmal beim Adventuregolf vorbei oder nutzen Sie die zahlreichen Möglichkeiten in der Indoor-Erlebniswelt.
Heute keine Lust zu Kochen? Wir empfehlen Ihnen das Dankern-Restaurant oder einen gemütlichen Grillabend am See, den Sie mit Lagerfeuer und Stockbrot ausklingen lassen können.

4. Tag:
Auch zum Frühstück besteht die Möglichkeit gemeinsam im Restaurant zu essen.
Heute können Sie sich wiederum von der Vielfalt der Angebote für Klassenfahrten im Ferienzemtrum Schloss Dankern leiten lassen. Ein Besuch im Hochseilgarten ist eine oft besuchte Attraktion auf Klassenfahrten. Mit dem Fahrrad oder der Kleinbahn Harener Emma können Sie die Sehenswürdigkeiten der Schifferstadt Haren erkunden.
Für Naturliebhaber empfehlen wir einen Ausflug mit Kanutour und Moorwanderung.
Am Abend, wenn Sie sich frisch gestärkt haben, lassen Sie Ihren Aufenthalt bei einem Besuch im Dankern-Kino ausklingen.

5. Tag
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Klassenfahrt Schloss Dankern 2017/2018

Schloss Dankern ist Deutschlands größtes Freizeit- und Ferienzentrum und somit ideal für Klassenfahrten. Das Paradies für Spiel und Spaß liegt in der schönen Ferienregion Emsland.
Luftansicht Schloss Dankern
Das Ferienzentrum ist eines der beliebtesten Reiseziele für Familien und Schulklassen. Bei jedem Wetter ist für Spaß und Erholung gesorgt. Sportbegeisterte kommen beim Klettern ebenso auf ihre Kosten wie auf der modernen Bowlingbahn. In den warmen Monaten lässt es sich herrlich am Dankernsee entspannen, wie wäre es denn mit einer Tretboottour? Für Schulklassen von besonderem Interesse sind Fahrradtouren, ein Besuch der Kartbahn und natürlich das Spaßbad Topas, das auch in kühleren Monaten für tropische Temperaturen sorgt.

Nicht nur zur Erkundung von Sehenswürdigkeiten sondern auch für Bahnreisende eignet sich die Kleinbahn Harener Emma hervorragend als Transportmittel.

Kinder an der EmsWas wäre eine Klassenfahrt ohne die regionstypischen Unternehmungen? Das Emsland ist Moorland. Aufschlussreiche Wanderungen mit erfahrenen Naturkennern geben viele Antworten auf offene Fragen: Woraus besteht ein Moor? Was ist Torf? Sind Moorfrösche wirklich blau? Das Emsland ist Wasserland. Kanutouren auf der Hase oder der Ems fördern Gemeinschaft, Natursinn und Körper.


Tipp für Ihre Klassenreise: Steigen Sie in den Bus und fahren nach Papenburg zur Meyer Werft. Hier kommen Sie aus dem Staunen nicht mehr heraus. In der neuen Erlebniswelt oder der Produktionshalle erfahren Sie Wissenswertes über den Bau von Ozeanriesen. Auf dem Rückweg bietet sich ein Abstecher bei unseren niederländischen Nachbarn an. Der Zoo von Emmen ist über die Landesgrenzen hinweg berühmt.