Reisefinder
Schnellanfrage


Ihre Kontaktdaten

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Schnellanfrage

Bitte beschreiben Sie Ihre Anfrage näher

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

/
Thüringer Wald

Klassenfahrt Thüringer Wald

Dichte Wälder, hohe Berge und historische Städte. Luther, Goethe und Schiller zog es in diese Region. Thüringen ist einfach eine Klassenfahrt wert uns steht für Sport und Kultur.
Sparen Sie Zeit!
Gleich Angebot anfordern
Ihr Reiseexperte für: Thüringer Wald
Foto von Ina Materne

Reisefinder
Reisefinder
Liste Galerie
Land

Region
Anreise
Abreise
Kartenausschnitt Thueringer-wald
Karte anzeigen
Suche verfeinern
Anreisearten
Unterkünfte
Bildungsthemen
Logo - Schlau mal weg
Unser Qualitätssiegel für bildungsorientierte Klassenfahrten
Auswahl aufheben
Karte schließen
<<
1
2
3
4
>>

Programmvorschlag für Ihre Klassenfahrt in den Thüringer Wald

Beispielunterkunft: Ferienzentrum Oberhof

1. Tag: AnreiseKugelschreiber
Am Morgen geht es mit dem Bus auf zu Ihrer Klassenfahrt nach Oberhof im Thüringer Wald.
Nach der Ankunft am Nachmittag können Sie sich zunächst in den Zimmern einrichten. Bis zum Abendessen ist noch Zeit, die Anlage und Freizeitmöglichkeiten vor Ort zu erkunden.

2. Tag: Wanderung auf dem Rennsteig
Ganz in der Nähe der Unterkunft führt der Rennsteig, einer der bekanntesten Höhenwanderwege Deutschlands vorbei. Gut gestärkt vom Frühstück machen Sie sich auf zu einer Wanderung durch die Wälder. Zwischendurch bieten sich immer wieder beeindruckende Ausblicke auf die Landschaft Thüringens.
Am Nachmittag empfiehlt sich ein Besuch der Glasschmuckwerkstadt in Engelsbach. Hier erfahren Sie, wie aus dem flüssigen Glas filigrane Schmuckstücke in Handarbeit gefertigt werden.
Zurück in der Unterkunft wartet das Abendessen auf Sie und Ihre Schüler.

3. Tag: Tagesausflug nach Eisenach
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Eisenach. Ein Muss ist der Aufstieg zu Wartburg, dem 900 Jahre alten Nationaldenkmal und bedeutendes  Zeugnis mittelalterlicher  Festungsbaukunst. Hier versteckte sich Martin Luther und übersetzte die Bibel vom Lateinischen ins Deutsche.Filzstifte
Anschließend entdecken Sie bei einem geführten Stadtrundgang die weiteren Highlights von Eisenach. Darunter das Bachhaus, das Lutherhaus,  das Buschenschaftsdenkmal und die Reuter-Villa. Sollten Sie noch Zeit haben, können Sie eine der Einrichtungen auch von Innen besichtigen.
Zum Abendessen sind Sie wieder im Ferienzentrum.

4. Tag: Ausflug nach Gotha oder Erfurt
An Ihrem letzten Tag Ihrer Klassenfahrt haben Sie die Gelegenheit das Naturkundemuseum inGotha oder eines der Schaubergwerke der Region zu besichtigen. Ebenfalls lohnenswert ist ein Ausflug in die thüringische Landeshauptstadt Erfurt mit der berühmten Krämerbrücke, auf der sich mittelalterliche Fachwerkhäuser aneinanderreihen. Wer es lieber sportlich mag, fährt zur Sommerrodelbahn am Großen Inselsberg. In Kurven geht es mit bis zu 40 km/h von der Bergspitze hinab ins Tal. Beim gemeinsamen Abendessen in der Unterkunft können Sie Ihre Highlights der Reise krönen.

5. Tag: Rückreise
Schnell sind die Tage im Thüringer Wald vorbei und es heißt Koffer packen. Nach dem Frühstück wartet der Reisebus auf Ihre Gruppe zur Heimfahrt.

Klassenfahrt Thüringer Wald 2017/2018

Der Thüringer Wald ist ein von dichten Wäldern bestandener Teil eines Mittelgebirges zwischen der Werra im Nordwesten und dem Frankenwald im Südosten.

Thüringer WaldBekannt ist der berühmte Rennsteig. Bei einer Klassenfahrt in diese Region Deutschlands liegen Natur, Sport, Spaß und Kultur nahe beieinander.

Unsere Unterkünfte liegen in Oberhof, Scheibe Alsbach und Rauenstein. Das Ferienzentrum Oberhof hat seinen Schwerpunkt auf Aktivurlaub mit gesunder Ernährung gelegt. Nach der Ankunft kann Ihre Gruppe zunächst die vielen Angebote der Unterkunft ausprobieren. Neben einem Fitnessraum und einem hauseigenen Fußball- Streevolleballplatz, gibt es unter anderem eine Bibliothek.

Auch im nahe gelegenen Ort Oberhof gibt es diverse Sportmöglichkeiten. Bei einem Schnupperkurs im Bogenschießen ist Kraft und eine ruhige Hand gefordert. Hoch hinaus geht es beim Klettern im Hochseilgarten. Hier werden Teamgeist und (Selbst-)Vertrauen Ihrer Schüler geschult. Eine Sportstättenführung, die Ihnen die großen Schanzen am Rennsteig, die Rennschlitten- und Bobbahn und die DKB-Skisport-HALLE zeigt, sind ein Erlebnis. Verschaffen Sie sich und Ihrer Klasse einen sportlichen Höhepunkt beim Ski-Langlaufen. Alles was Sie dazu benötigen hat die DKB-Skisport-HALLE vor Ort.
Wartburg Eisenach
Von Oberhof aus erreichen Sie Eisenach in knapp einer Stunde mit dem Bus. Die Lutherstadt wird überragt von der Wartburg. Hier schrieb der Reformator im Geheimen seine deutsche Übersetzung des Alten Testaments. Weitere kulturelle Tagesausflugszeile bieten Weimar und Erfurt. Beide Städte sind nur ca. 70 bis 80 km entfernt.

Zum Abschluss einer abwechslungsreichen Gruppenfahrt geben Sie noch einmal alles und treten beim Laserbiathlon gegeneinander an. Am Ende wird ein Schützenkönig gekürt.