Klassenfahrten 2020/2021 - Corona-Schutz-Garantie

Garantiert Geld zurück!
Corona-Schutz-Garantie

  • kostenfreie Stornierung pandemiebedingt
  • keine Anzahlung bis 14 Tage vor der Reise
  • inkl. Schutz- & Hygienekonzept


Schulklassen können ihre Klassenfahrt kostenfrei bis zum Anreisetag stornieren, wenn konkrete Auswirkungen der Corona-Pandemie zum Reisetermin die Fahrt unmöglich machen (z. B. angeordnete Schulschließung, Quarantäne der Klasse bzw. Schule, behördliche Verfügung, dass die Schulfahrt nicht stattfinden kann u. ä.). Die Corona-Schutz-Garantie von welcome berlin tours gilt für alle neu gebuchten Fahrten mit Bahn oder Bus sowie ausgewählte Flugreisen.

Es gilt ein kostenfreies Rücktrittsrecht, wenn der Aufenthalt am Zielort durch ein dort wegen des Corona-Virus umzusetzendes allgemeines Beherbergungsverbot nicht möglich ist oder für das Reiseziel zum Reisezeitraum eine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes gilt und die Beförderung zum Reiseziel auf Grund von behördlichen Beschränkungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus unmöglich wird. Es gilt auch, wenn Schulort und/oder Reiseziel zum Reisetermin vom Robert-Koch-Institut als Risikogebiet ausgewiesen sind. Das kostenfreie Stornierungsrecht kann beginnend ab 35 Tage vor Reiseantritt bis zum Anreisetag ausgeübt werden.

Ihr Reisepreis ist sicher
Selbstverständlich ist Ihr Reisepreis zu jedem Zeitpunkt gesetzlich abgesichert. Mit der Reisebestätigung erhalten Sie gemäß § 651 r BGB den Sicherungsschein der Zürich Kautions- und Kreditversicherung. Dieser dient als Nachweis der Insolvenzversicherung, mit dem Sie bei im Falle der Zahlungsunfähigkeit des Reiseveranstalters welcome berlin tours GmbH versichert sind.

Umbuchung kostenfrei
Sollte Ihre Fahrt durch behördliche Anordnung pandemiebedingt gefährdet sein, können Sie Ihre Fahrt jederzeit bei uns kostenfrei umbuchen.

Sicheres Reisen
Während der Reise sind wir rund um die Uhr für Sie da! Auch außerhalb unserer Geschäftszeiten stehen wir über unsere 24 h Service-Rufnummer mit Rat und Tat bei Seite.

Quarantänemaßnahmen während einer Klassenfahrt werden von staatlichen Institutionen, meist vom örtlichen Gesundheitsamt, angeordnet. Im Regelfall wird das in der gebuchten Unterkunft erfolgen. Um die Ansteckungskette zu unterbrechen, werden infizierte Personen isoliert. Die örtlichen Gesundheitsbehörden informieren über weitere Maßnahmen und kümmern sich um Sie. Die gesetzlich vorgeschriebenen Mehrkosten übernehmen wir und sorgen für den Rücktransport der gesamten Gruppe.

Weitere Informationen, u.a. zu unserem Schutz- und Hygienekonzept, finden Sie hier.

Schnellanfrage